Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

10.12.2018 – 10:34

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 181210-1: Metalldiebe festgenommen - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Polizei hat am Freitagabend (07. Dezember) an einer Baustelle in der Eschweilerstraße zwei Männer festgenommen.

Gegen 19:45 Uhr wurden Polizisten zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Eschweilerstraße gerufen. Vor Ort stellten die Beamten im Rahmen der Unfallaufnahme fest, dass ein am Unfall beteiligter Lkw mit Altmetall und Stromkabeln überladen war. Dabei handelte es sich um die gleichen Materialien, die auch im Baustellenbereich in unmittelbarer Nähe zum Unfallort liegen. Da die beiden Männer (20/40), die mit dem Lkw unterwegs waren, keine schlüssigen Angaben zur Herkunft der Metalle machen konnten, nahmen die Beamten das Duo vorläufig fest. Sie leiteten ein Strafverfahren gegen sie ein. Die Kriminalpolizei ermittelt. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis