Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

02.07.2018 – 13:39

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180702-5: Brieftauben gestohlen- Kerpen

POL-REK: 180702-5: Brieftauben gestohlen- Kerpen
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Unbekannte haben in der vorvergangenen Woche (19. Juni 18:30 Uhr bis 20. Juni 18:30 Uhr) in der Bergheimer Straße in Manheim (Alt) sechs Brieftauben gestohlen.

Die Täter brachen das Vorhängeschloss eines gemauerten Taubenschlages hinter einem noch bewohnten Haus auf. Dort entwendeten sie die Vögel, die einen Wert von mehreren tausend Euro hatten. Zudem stahlen sie auch Medaillen einer Brieftaubenmeisterschaft (zwei Gold- und drei Bronzemedaillen) Diese haben persönlichen Wert für den 84-jährigen Besitzer.

Zeugen, die Verdächtiges bemerkten, oder über den Verbleib der Vögel oder Medaillen etwas mitteilen können, werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0 mit dem Kriminalkommissariat 22 in Kerpen in Verbindung zu setzen. (wp)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell