Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

12.06.2018 – 11:37

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180612-2: Mann nach Einbruchsversuch festgenommen - Brühl

  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein Mann hat in der Nacht von Montag auf Dienstag (12. Juni) versucht, in einen Elektrofachmarkt in der Heinrich-Esser-Straße einzubrechen.

Zeugen hörten gegen 01:30 Uhr einen lauten Knall und sahen in der Nähe zum Elektrofachmarkt den Tatverdächtigen, der den Zeugen namentlich bekannt ist. Da sich der Mann seltsam verhielt, riefen sie die Polizei. Polizeibeamte stellten am Tatort fest, dass die gläserne Eingangstür zu dem Geschäft stark beschädigt war. An der Wohnanschrift trafen die Polizisten den Tatverdächtigen an und nahmen ihn vorläufig fest. Die Ermittlungen dauern an. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung