Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Auf frischer Tat gefasst - Elsdorf

POL-REK: Auf frischer Tat gefasst - Elsdorf
Symbol

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Zeuge hielt bis zum Eintreffen der Polizei zwei Kraftfahrzeugdiebe fest.

Der 44-jährige Zeuge ist auf einem Firmengelände an der Dieselstraße beschäftigt. Auf dem Gelände hatte er auch sein privates Kleinkraftrad abgestellt. Am Dienstag (6. Oktober) um 16:20 Uhr bemerkte er zwei Personen dabei, als sie an seinem Fahrzeug schraubten. Sie hatten es zuvor entwendet. Der Zeuge rannte zu den Tätern und hielt einen fest. Der andere versteckte sich, konnte aber von der Polizei aufgefunden werden. Die beiden Jungen im Alter von 13 und 15 Jahren führten zudem noch einen Roller mit, dessen Versicherungskennzeichen ebenfalls als gestohlen gemeldet registriert war. Es wurde sichergestellt. Bei der Durchsuchung des 15-Jährigen fanden die Beamten zudem eine Debitkarte, die ihm nicht gehörte. Auch diese Karte wurde sichergestellt. Nach der Personalienfeststellung auf der Polizeiwache in Bergheim wurden die Jungs den Erziehungsberechtigten übergeben. Das Kriminalkommissariat Bergheim übernahm das Strafverfahren wegen schweren Diebstahls und führt die Ermittlungen zu der aufgeführten Debitkarte. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: