PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

07.08.2014 – 10:49

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mittags um 12 Uhr: Raub auf der Straße - Kerpen

POL-REK: Mittags um 12 Uhr: Raub auf der Straße - Kerpen
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Der Fußgänger war auf dem Klostergässchen zwischen Filzengraben und Stiftsplatz unterwegs.

Der Überfall ereignete sich am Mittwoch (6. August). Das 40-jährige Opfer wurde verletzt und ließ sich zunächst ärztlich behandeln, bevor es kurz nach 13:00 Uhr bei der Polizei in Kerpen Anzeige erstattete. Nach Angaben des Beraubten (es fehlen mehrere hundert Euro) war er auf dem Weg zur Bank, um das Geld einzuzahlen. Die Täter wurden von ihm wie folgt beschrieben: Einer, etwa 30 Jahre alt, war schlank, etwa 170 Zentimeter groß und hatte dunkle Haare. Sein Komplize, etwa 40 Jahre alt, war zwischen 180 und 185 Zentimeter groß, dick mit Bauch. Auch er hatte dunkle Haare. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen, Telefon: 02233 52-0. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Kontaktdaten anzeigen

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis