Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

13.05.2014 – 10:52

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch in Tankstelle/ Kerpen

POL-REK: Einbruch in Tankstelle/ Kerpen
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Täter flüchteten in einem dunklen Kleinwagen.

Am Dienstagmorgen (13. Mai, 03.00 Uhr) hebelten Unbekannte die Eingangstür einer Tankstelle an der Bahnstraße auf. Im Gebäude brachen sie mehrere Türen und Schränke auf. Sie entwendeten Zigaretten und Bargeld. Zeugen beobachteten zwei Personen auf dem Tankstellengelände und einen dunklen Kleinwagen, der ohne Beleuchtung und mit hoher Geschwindigkeit in Richtung BAB- Anschlussstelle Buir fuhr. Zeugen melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter Telefon: 02233 52-0. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis