Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim-Stommeln Sachbeschädigungen

      Erftkreis (ots) - In der Nacht vom 13. zum 14.2.2001
beschädigten bisher unbekannte Täter in der Ortslage
Pulheim-Stommeln -20- geparkte Kraftfahrzeuge.
    An den Fahrzeugen, die im Bereich Neusser Gasse / Venloer
Straße bis zum Bereich Bahnhof und Friedhof abgestellt waren,
wurden Reifen zerstochen, Spiegel abgedreht und Scheibenwischer
beschädigt.
    Vermutlich die selben Täter beschädigten zusätzlich auf dem
Friedhof Grablampen und Grabkreuze an sieben Grabstätten.
Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend DM.

    Hinweise werden an das Kriminalkommissariat Pulheim, Tel. 02238 / 96503-0, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: