Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

10.02.2011 – 15:10

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kind stürzte vom Fahrrad

Brühl (ots)

Ein Junge stürzte mit seinem Fahrrad gegen ein Auto.

Am Mittwochmittag (9. Februar), 12.25 Uhr, fuhr ein zehnjähriges Kind auf seinem Fahrrad auf der Mühlenstraße. Es kam aus Richtung der Kentenichstraße und wollte in Richtung der Hermannstraße. Als der Junge von einem Pedal seines Rades abrutschte, stürzte er gegen ein Auto. Es stand auf einem Parkplatz am Straßenrand. Der Zehnährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Seine Mutter wurde benachrichtigt. Am Fahrrad und dem Auto entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell