Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

01.04.2010 – 12:02

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrer eines geklauten Kleinkraftrades nach Unfall gestellt - Pulheim-Freimersdorf

Pulheim-Freimersdorf (ots)

Ein 23-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Düren fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am frühen Donnerstagmorgen (01. April) auf der Bonnstraße in Frechen auf. Er hatte das Versicherungskennzeichen hochgebogen. Die Beamten wollten den Mann kontrollieren. Der gab "Fersengeld".

Die Anhaltezeichen der Polizisten ignorierte der 23-Jährige. Selbst als die Beamten ihn mit Blaulicht und Martinshorn zum Anhalten aufforderten, setzte er seine Fahrt über einen Feldweg fort. An einer Feldwegkreuzung in Pulheim-Feimersdorf bog der Mann ab und verlor die Kontrolle über das Kleinkraftrad. Er stürzte und stieß gegen den Streifenwagen. Da er sich durch den Sturz Verletzungen zuzog, riefen die Beamten sofort einen Rettungswagen, der ihn in ein Krankenhaus brachte. Weil der Zweiradfahrer unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholtest 1,6 Promille), wurde eine Blutprobe angeordnet. Bei der Überprüfung des Zweirades stellte sich heraus, dass es am 09.02.10 in Düren gestohlen wurde und zur Fahndung ausgeschrieben war. Es wurde sichergestellt. Das angebrachte Versicherungskennzeichen gehörte nicht zu dem Zweirad. Unklar ist noch, ob der 23-Jährige überhaupt im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus aufgenommen.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis