CSU-Landesgruppe

CSU-Landesgruppe
Glos zu politischen Gesprächen in Moskau

Berlin (ots) - Der Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Michael Glos MdB, wird sich vom 26. bis zum 29. Juli 2001 zu politischen Gesprächen in Moskau aufhalten. Der CSU-Landesgruppenvorsitzende Michael Glos wird den bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber bei seiner Reise zu politischen Gesprächen nach Moskau begleiten. Vorgesehen sind unter anderem Gespräche mit dem Moskauer Bürgermeister Jurij Luschkow, dem Verteidigungsminister Sergej Iwanow und dem Außenminister Igor Iwanow. Politischer Höhepunkt der Moskaureise ist das Treffen mit dem russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin im Kreml. Im Mittelpunkt der Gespräche, die der Vertiefung der Beziehungen zwischen Bayern und Moskau dienen, stehen die Perspektiven der deutsch-russischen Zusammenarbeit, die wirtschaftliche Situation in Russland, aktuelle Fragen in den Beziehungen zwischen der Europäischen Union und Russland, die NATO-Erweiterung und sicherheitspolitische Fragen. Bayern und Moskau verbindet seit zehn Jahren ein reger Austausch und eine enge Zusammenarbeit in vielen Bereichen wie z. B. Innere Sicherheit, Verkehrs- und Medizintechnik, Wohnungs- und Städtebau, Abfallwirtschaft, Umweltschutz, Gesundheitswesen, Tourismus, Bildung und Kultur. ots Originaltext: CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Pressestelle Tel.: 030/227-52138/52427 Fax: 030/227-56023 Original-Content von: CSU-Landesgruppe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: