Teles AG

ots Ad hoc-Service: TELES AG TELES-Konzern mit neuer Unternehmensstruktur

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Berlin (ots Ad hoc-Service) - Der Teles-Konzern hat eine neue Unternehmensstruktur. Durch die Zusammenfassung der insgesamt 28 Konzernunternehmen zu vier Unternehmensbereichen wurden transparente Führungsstrukturen geschaffen. Der Vorstand der Teles AG hat mit sofortiger Wirkung die eigenverantwortliche Führung dieser vier Geschäftsbereiche durch jeweils selbständige Aktiengesellschaften beschlossen. Sie sollen die Ertragsstärke des Teles- Konzerns optimieren und sein weiteres schnelles Wachstum forcieren. Nach einem Erlös von 307 Millionen DM in 1999 soll der Umsatz in diesem Jahr auf 510 Millionen DM ansteigen - damit wäre der Umsatz des Teles- Konzerns zum elften Mal in Folge jährlich um mehr als 60 Prozent gewachsen. Die Teles AG wird künftig nur noch die Aufgaben einer Konzern-Holding übernehmen und sich auf die strategische Entwicklung der vier Unternehmensbereiche konzentrieren. So können auch die großen Synergiepotentiale zwischen den Unternehmensbereichen noch stärker als bisher genutzt werden. Der Unternehmensbereich "Teles Communication Systems AG" betreibt Entwicklung und Vertrieb innovativer Telekommunikations-Systeme, wie z.B. integrierte Vermittlungssysteme für Telefon- und Datennetze. Er umfaßt den ursprünglichen Kernbereich der Teles -während die nachfolgend skizzierten drei neuen Unternehmensbereiche für eine erhebliche Ausweitung der Geschäftstätigkeit der Teles stehen. Der Unternehmensbereich "Teles eTrack AG" bietet eCommerce-Dienstleistungen für das gesamte Spektrum der mittelständischen Wirtschaft. Zu diesem Bereich gehört die Strato AG, der europäische Marktführer im Domain-Hosting, mit ihren Einstiegsangeboten ins eCommerce-Business. Die cyPOS AG bietet höherentwickelte aber noch standardisierte eCommerce-Infrastruktur-Services. Die Cronon AG erbringt individuelle eCommerce-Infrastruktur-Services für größere Mittelstandsunternehmen, bis hin zum kundenspezifischen full-sevice für den gesamten Internet-Auftritt. Diese eCommerce- Angebote unterstützt die Teles EuroService Ltd. mit skyDSL, einem breitbandigen Internet-Zugangsdienst, der bis zu 120mal schneller als der normale ISDN-Zugang ist. Damit ist die bereits zur CeBIT angekündigte Einrichtung des Bereichs "Internet-Mehrwertdienste" abgeschlossen. (siehe www.teles-de) Zu dem jüngsten Unternehmensbereich "Teles Internet Academy AG" folgt in den nächsten Wochen eine gesonderte Presseerklärung. Der Unternehmensbereich "GRAVIS Holding AG" ist der Marktführer im deutschen APPLE-Markt und wird in diesem Jahr die Expansion ins europäische Ausland vorantreiben. Die GRAVIS AG bietet den anderen Unternehmensbereichen des Teles-Konzerns den direkten Zugang zum attraktiven APPLE-Markt. Mit dieser Unternehmensstruktur nutzt der Teles-Konzern die drei wichtigsten Wachstumspotentiale der Telekommunikation - Systeme, Dienstleistung und Ausbildung -und unterstützt diese Nutzung in idealer Weise durch den Vertrieb der GRAVIS AG. Prof. Dr.-lng. Sigram Schindler CEO, TELES AG Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Teles AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: