CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Paziorek/Laufs: Grünbuch der Kommission der Europäischen Gemeinschaften zur Umweltproblematik von PVC wird nur in geringem Umfang seinem Anspruch gerecht

    Berlin (ots) - Anlässlich der Sitzung des Umweltausschusses des Deutschen Bundestages erklären der umweltpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Peter Paziorek MdB, und der Berichterstatter im Umweltausschuss, Prof. Dr. Paul Laufs MdB:

    Die CDU/CSU-Fraktion fordert den Umweltminister auf, über den Rahmen der Substitutionsdiskussion von PVC bzw. PVC-Inhaltsstoffen hinaus dafür Sorge zu tragen, dass die gleichen umfangreichen Untersuchungen, Bewertungen und Analysen wie für PVC, auch für potentielle Ersatzstoffe angewendet werden. Die Union sieht im Grünbuch der Kommission einen noch unvollständigen Beitrag zur Diskussion um PVC, da sich dieser Bericht ausschließlich auf die Entsorgungspfade und die Bewertung der PVC-Additive (Stabilisatoren, Weichmacher) konzentriert.

    Die Kommission muss dazu veranlasst werden, eine integrierte und ganzheitliche Lebenszyklusanalyse von PVC-Produkten und ihren möglichen Alternativen unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Enquete-Kommission "Schutz des Menschen und der Umwelt - Bewertungskriterien und Perspektiven für umweltverträgliche Stoffkreisläufe in der Industriegesellschaft" zu erarbeiten.

    Dabei sollen ökologische, soziale und ökonomische Aspekte gleichermaßen berücksichtigt werden.


ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: