Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e. V.

Fachverband präsentiert sich auf der "bauma 2010" in München / Erste Orientierung für potenzielle Azubis

Bad Arolsen (ots) - Vom 19. bis 25. April 2010 präsentiert sich der Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e. V. (FBS) in München auf der weltgrößten Messe für Baumaschinen, der "bauma 2010". An einem eigenen Stand (EW.05) informiert der Verband Architekten, Planer und Bauherren über die Anwendungsmöglichkeiten und Vorteile von Diamantbohr- und -sägewerkzeugen. Bei konkreten Projektanfragen empfiehlt der FBS qualifizierte Mitgliedsbetriebe in der jeweiligen Region. Neben der Kontaktaufnahme und -pflege ist die Vorstellung des Berufsbildes "Bauwerksmechaniker für Abbruch- und Betontrenntechnik" ein Messeschwerpunkt.

"Bauspezialisten werden im Baugewerbe dringend gesucht. Die Übernahmequote der Auszubildenden liegt dementsprechend bei 95 Prozent. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bei uns über die Ausbildungsinhalte und Ausbildungsbetriebe in ihrer Nähe informieren. Zum anderen sprechen wir auf der Messe Unternehmen gezielt an, um sie für die Facharbeiterausbildung zu gewinnen", erläutert Thomas Springer, 1. Vorsitzender des FBS.

Außerdem unterstützt der Fachverband die Vortragsreihe des Internationalen Dachverbandes IVBS. Am 23. April zwischen 10 und 14 Uhr referieren verschiedene Mitgliedsunternehmen über die neuesten technischen Entwicklungen der Branche.

   Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e. V. 
   Hans-Georg Wagener (Geschäftsführer) 
   Große Allee 60 
   34454 Bad Arolsen 
   Telefon: 05691 7598 
   Fax: 05691 6638 
   E-Mail: info@fachverband-bohren-saegen.de 
   Web: www.fachverband-bohren-saegen.de 

Pressekontakt:

Westend. Public Relations GmbH
Bernd Horlbeck
Martin-Luther-Ring 13
04109 Leipzig
Tel. 0341 3338-117
Fax 0341 3338-100
Mail horlbeck@westend-pr.de
Original-Content von: Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e. V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: