Commerzbank Aktiengesellschaft

Großes Bundesverdienstkreuz für Martin Kohlhaussen

Frankfurt am Main (ots) - Achtung! ! ! Redaktionelle Sperrfrist: 27. März 2001, 19.30 Uhr Martin Kohlhaussen, dem Sprecher des Vorstands der Commerzbank, wurde vom Bundespräsidenten das Große Bundesverdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Der hessische Ministerpräsident Roland Koch händigte es ihm am Dienstag, dem 27. März, in der Commerzbank-Zentrale in Frankfurt aus. Der Bundespräsident würdigt Kohlhaussens "großes Engagement für die Belange der Wirtschaft und des Gemeinwohls", das dieser "immer als selbstverständliche Verpflichtung" angesehen habe. Martin Kohlhaussen habe sich "durch sein umfangreiches Wissen und seinen Sachverstand um das Wohl der Allgemeinheit verdient gemacht". Über den Einsatz für die eigene Bank hinaus hat sich Kohlhaussen intensiv um eine Stärkung der deutschen Kreditwirtschaft sowie des Finanzplatzes Frankfurt bemüht. So war er von 1997 bis 2000 Präsident des Bundesverbands deutscher Banken. Von den Chefs der hundert größten internationalen Privatbanken wurde er 1999 in Anerkenntnis seiner Erfolge und herausragenden Persönlichkeit für ein Jahr zum Präsidenten der International Monetary Conference gewählt. Ferner erhielt er die Insignien des Grand-Officier dans l'Ordre du Mérite du Grand-Duché de Luxembourg. Für seinen geschätzten Rat und die Unterstützung der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung wurde Martin Kohlhaussen vor drei Jahren mit dem Titel eines Doctor rerum politicarum honoris causa der Technischen Universität Chemnitz geehrt. Gleichzeitig wurde damit sein Einsatz beim Aufbau eines modernen Banksystems in Ostdeutschland gewürdigt. Ein besonderes Anliegen ist Martin Kohlhaussen die Pflege der internationalen Kontakte. Er ist offizieller Berater des Präsidenten der Republik Südafrika und vor wenigen Tagen erst ehrte ihn der irische Finanzminister durch die Berufung in eine hochrangig besetzte siebenköpfige Kommission, die für die Investmentstrategie und das Management des neuen staatlichen Pensionsfonds verantwortlich ist. Privat liegt Kohlhaussen der Thomaner-Chor in Leipzig besonders am Herzen. Zu seinem 65. Geburtstag am 6. November 2000 wünschte er sich statt persönlicher Geschenke Spenden für den Chor. Hinweis: dpa-Bilderdienst wird heute Abend ein Foto anbieten. ots Originaltext: Commerzbank AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Verantwortlich: Commerzbank AG Zentraler Stab Kommunikation - Presse Tel.: (069) 136-22830 Fax: (069) 136-22008 60261 Frankfurt am Main E-Mail: Pressestelle@commerzbank.com Internet: http://www.commerzbank.de Original-Content von: Commerzbank Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: