EUROSPORT

Distribution in 1,8 Mio. Haushalten: EUROSPORT startet griechische Sprachversion

München (ots) - Ab sofort wird das internationale TV-Programm von EUROSPORT auch in einer griechischen Sprachversion verbreitet. EUROSPORT schraubt damit die Anzahl seiner internationalen Sprachversionen auf 18 und gewinnt zusätzlich 1,8 Millionen Haushalte hinzu, die via terrestrischer Verbreitung das Programm von EUROSPORT jetzt im Großraum Athen und Thessaloniki in ihrer Muttersprache empfangen können. Für EUROSPORT-Präsident Angelo Codignoni ist beim Start der neuen Sprachversion vor allem das Timing entscheidend: "Athen steht in den Startlöchern für die Olympischen Spiele 2004. Mit einer eigenen griechischen Sprachversion bauen wir unsere Präsenz in Griechenland bereits jetzt im Vorgriff auf dieses wichtigste Sportereignis weltweit aus." Die Produktion der griechischen Version - die nach einem redaktionellen Testlauf von rund einem Jahr nun gestartet wurde - erfolgt in Zusammenarbeit mit der Industrieholding Sigelydes Gruppe, vertreten durch Christos Anastassiadis. Derzeit werden täglich durchschnittlich sechs Stunden in griechischer Sprache gesendet. Nach und nach wird diese Sendedauer aber kontinuierlich ausgeweitet, so dass in absehbarer Zeit das gesamte Programm in Griechisch ausgestrahlt wird. Neben der terrestrischen Verbreitung wird die neue Version von EUROSPORT bald auch über eine Satellitenplattform landesweit vertrieben werden. Zusätzlich plant EUROSPORT noch 2001 auch das Programm des Sportnachrichten-Senders EUROSPORTNEWS in einer griechischen Version an zu bieten. ots Originaltext: EUROSPORT Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: EUROSPORT Presse - Werner Starz (wstarz@eurosport.co.uk) Tel.: 089 958 29 204 Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: