BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag
Samstag, 14. Oktober 2000, 14:00 bis 16:00 Uhr

München (ots) - Von der Traube zum fränkischen Spitzenwein - Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag besucht zur Weinlese eines der bekanntesten fränkischen Weinbaugebiete nahe der Volkacher Mainschleife und erfährt alles Wissenswerte über und rund um Wein. Moderatorin Petra Schürmann wird von der fränkischen Weinkönigin Silvia Gaul in die Geheimnisse der Weinherstellung eingeweiht und trifft sich mit dem Grandseigneur des Deutschen Films, Karl Schönböck, zu einer Weinprobe. Wir in Bayern blickt einem Weintester bei seiner Arbeit über die Schulter und stellt außerdem eine Winzerfamilie vor, die vom ökologischen Weinbau lebt. In der bunten Fernseh-Familien-Illustrierten heißt es wieder: Mit Eva Aschenbrenner gesund durchs Jahr. In den Vereinsgeschichten stellt sich die Freiwillige Feuerwehr in Söllhuben vor und eine Fortsetzung der Reihe Biergeschichten zeigt, dass das Brauen früher reine Frauensache war. Auf seiner Reise durch Bayern kommt Franz Xaver Gernstl dieses mal an den Staffelsee und im Familienalbum wird die Geschichte der historischen Wurstküche der Familie Schricker aus Regensburg fortgesetzt. Gegen 15.30 Uhr folgt eine weitere Folge aus der großen Stafette rund um die Welt: Reporter des World Courier besuchen eine Familie in Brasilien. Am Samstag, 21. Oktober 2000, 14.00 bis 16.00 Uhr Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag "Das Glück dieser Erde..." ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: