3sat

3sat-Programmplanung
Achtung!! Bitte Programmänderung beachten!!
Woche 47/00

    Mainz (ots) -

    Montag, 20. November 2000

    9.00    Zeit im Bild    ORF


    9.05  !!  Vorsicht Schule!  (VPS 9.04)  3sat
                    Film von Christl Graf, Deutschland 2000
                    (aus der Reihe "ZEIT-TV")

    Gewalttätige Schüler, ausgebrannte Lehrer, zermürbender Unterricht - es sieht aus, als seien Deutschlands Schulen aus den Fugen geraten. Überall beklagen Lehrer, Schüler und Eltern, dass die Schule sie krank mache, überall werden Veränderungen ge-fordert. Was läuft falsch an Deutschlands Schulen?

    Die rasanten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen der letzten Jahrzehnte sind an den Schulen fast spurlos vorbeigegangen: Das Schulsystem ist ein verkrusteter Apparat mit veralteten Lehrinhalten und altmodischen Methoden. Eine Bildungsreform wurde von der Politik regelrecht verschlafen, Schulbürokratie und Lehrkörper sind unbeweglich und zeigen wenig Neigung zur Veränderung. Und viele Eltern sehen die Schule als Dienstleistungsbetrieb, der ihre Erziehungsdefizite ausgleichen und ihren Kindern eine sichere Zukunft garantieren soll. Die Kinder und Jugendlichen reagieren darauf mit Verwei-gerung, Gewalt oder einfach Resignation.

      "ZEIT-TV" hat in ganz unterschiedlichen Schulen mit Lehrern,
Schülern und Eltern diskutiert, warum die Schule so viele krank macht
und hat entdeckt, welche erstaunlichen Veränderungen es geben kann,
wenn einzelne Schulleiter oder Lehrer etwas Neues wagen.

    9.40  Aktueller Kinotip  3sat

    Programm in der Zwischenzeit wie ausgedruckt.

    23.55!!  Melting Pot New York  SF DRS

    (Bitte ergänzen Sie das Zeichen für Stereoton auch an den
      folgenden
    3 Teilen am 21., 22. und 23.11., jeweils um 23.55 Uhr)

    Die Sendung "sex@rtikel kind" entfällt.     Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten.


ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: (06131)706479

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: