Axel Springer SE

Aktuelle BILDWOCHE-Umfrage: Reaktion auf Dumping-Benzinpreise - Jeder vierte Deutsche will auf sparsameres Auto umsteigen

Hamburg (ots) - Pünktlich zur Oster-Reisezeit sind die Benzinpreise auf Jahreshöchststand geklettert. 1,04 Euro bezahlen Autofahrer im Schnitt für einen Liter Super. "Wie reagieren Sie darauf?" fragte das Forsa-Institut im Auftrag der aktuellen TV-Illustrierte BILDWOCHE in einer repräsentativen Umfrage 1002 Bundesbürger. Interessantes Ergebnis: Immerhin 23 Prozent, also jeder vierte Deutsche, überlegt, sich ein sparsameres Auto zu kaufen. Mehr als die Hälfte der Deutschen (56 Prozent) gab an, nur noch an der billigsten Tankstelle zu tanken. Und gut ein Drittel (37 Prozent) steigt auf andere Verkehrsmittel um. Fünf Prozent haben sich dazu entschieden, den Zweitwagen abzuschaffen. Überhaupt nichts ändern werden 34 Prozent. Die Ergebnisse sind nachzulesen in der neuen Ausgabe von BILDWOCHE, ab 4. April 2002 im Handel. Zitate sind nur unter Quellenangabe "TV-Illustrierte BILDWOCHE" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: ASV Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Redaktioneller Ansprechpartner: Birgit Baumann Telefon: (0 40) 3 47-2 45 27 Pressekontakt: Birgit Mertin Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22 E-Mail: bmertin@asv.de Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen werden. Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: