3sat

3sat: Textergänzung
Sonntag, 7. Oktober 2001
17.15 Uhr
Woche 41/01
Nr. 237

    Mainz (ots) -
    
      17.15    Euro-Countdown         ORF/3sat
    Zwölfteilige Reihe 3.
    "Das war die griechische Drachme"
    Film von Andreas Forst Erstausstrahlung
    
    Bereits vor 2.500 Jahren wurde in Griechenland mit Drachmen
bezahlt. Der Aufstieg des römischen Reichs verdrängte die Drachme als
Weltwährung. Erst in der Neuzeit, nach dem Unabhängigkeitskrieg gegen
die Türkei, wurde sie wieder eingeführt. Der Weg zum Euro war mühsam,
Griechenland konnte die Konvergenzkriterien erst mit Verspätung
erfüllen und wurde am 1. Januar 2001 zwölftes Mitglied der Eurozone.
Um die Geschichte der Drachmen- Banknoten seit 1833 nachvollziehen zu
können, muss man auf dem Athener Flohmarkt Monastiraki nach alten
Geldscheinen stöbern. Die Nationalbank Griechenlands verfügt über
keine eigene Sammlung.
    
    Ab 18.15 Uhr zeigt 3sat im Rahmen des Programmakzents "Geld" den
Beitrag "Precious Non-Valeurs".
    
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den
VPS-Zeiten.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an 3sat Programmplanung: 06131/70-6397

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: