IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Wettbewerb "Mein Rendezvous mit Sachsen-Anhalt": Mit Herzensbrecher-Stadtgeschichten zum kostenlosen Kurzurlaub

Magdeburg (ots) - Mit gelungenen Schnappschüssen und originellen Episoden zu Stadterlebnissen in Sachsen-Anhalt lässt sich beim Wettbewerb "Mein Rendezvous mit Sachsen-Anhalt" ein Kurzurlaub in Sachsen-Anhalt gewinnen. Fotoapparat und Tagebuch sollte also in den nächsten Monaten bei Städtetouren in Sachsen-Anhalt stets griffbereit im Reisegepäck verstaut sein.

Bis zum 30. Oktober können sich Interessierte an dem von der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ausgelobten Wettbewerb beteiligen. Gesucht werden Kurzgeschichten über Stadterlebnisse in Sachsen-Anhalt, illustriert mit ein bis zwei Fotos. Der Wettbewerb ist offen für alle Interessenten, unabhängig von Alter und Wohnort.

Alle Teilnehmer erhalten ein Informationspaket mit aktuellen Sachsen-Anhalt-Reisetipps. Wer zu den ersten 250 Anmeldern gehört, kann sich zusätzlich über ein Reisetagebuch freuen. Eine Jury wählt im November 2010 die zwanzig besten Beiträge aus, die vom 15. November bis zum 15. Dezember unter www.sachsen-anhalt-tourismus.de im Internet veröffentlicht und durch die Internet-Nutzer bewertet werden. Für die Herzensbrecher-Geschichten mit den meisten Wertungspunkten werden Preise vergeben. So können die fünf Erstplatzierten im Frühjahr 2011 einen Kurzurlaub in Lutherstadt Wittenberg verbringen und bei einer Trabi-Rallye unter dem Motto "LUTHER|BAUHAUS|GARTENREICH" die von UNESCO-Welterbestätten geprägte Region zwischen Wittenberg und Dessau-Roßlau kennen lernen. Fünf weitere Arbeiten werden mit Reiseführern oder Bildbänden belohnt.

Informationen zum Wettbewerb "Mein Rendezvous mit Sachsen-Anhalt" gibt es im Internet unter www.sachsen-anhalt-tourismus.de . Teilnahmeunterlagen versendet die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH ab sofort. Voraussetzung ist die Anmeldung unter dem Kennwort "Herzensbrecher" per Post (Am Alten Theater 6, 39104 Magdeburg), telefonisch (0391-5677080) oder per E-Mail (herzensbrecher@img-sachsen-anhalt.de).

Pressekontakt:

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG)
Ursula Schild, Pressesprecherin
Tel.: 0391-567 7088
presse@img-sachsen-anhalt.de

Original-Content von: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Das könnte Sie auch interessieren: