Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Mehr Respekt für Arbeitnehmer. Kommentar von Frank Meßing zur Beschäftigung

Essen (ots) - Immer deutlicher kristallisiert sich heraus, dass die Erholung auf dem Arbeitsmarkt kein Strohfeuer ist. Die Zahl sozialversicherungspflichtig Beschäftigter hat ein Rekordhoch erreicht. Jetzt sinkt auch der Anteil derer, die sich mit befristeten Verträgen durchhangeln. Experten führen die Entwicklung darauf zurück, dass Arbeitnehmer angesichts der guten wirtschaftlichen Lage in einer bequemeren Position seien, bessere Vertragskonditionen auszuhandeln. Das ist aber nur ein Grund. Die Firmen sind schlichtweg auch auf gute Mitarbeiter angewiesen, die nicht dauernd wechseln. Die Zeiten, in denen Arbeitgeber grundsätzlich nur noch befristet einstellten, scheinen vorbei. Ausnahmen wird es indes auch weiterhin geben: Die Gastronomie etwa braucht in der Biergartenzeit mehr Servicepersonal als im Winter. Der Trend hin zu dauerhaften Beschäftigungsverhältnissen ist auch ein Beleg dafür, dass Arbeitnehmern wieder mehr Respekt entgegengebracht wird. Endlich.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: