HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Fitnesstrainer Dr. Pedro Gonzalez verlässt die Freezers

Hamburg (ots) - Die Hamburg Freezers und Dr. Pedro Gonzalez haben ihre Zusammenarbeit bis auf weiteres ausgesetzt. Der Fitness-Coach ist aufgrund seiner beruflichen Doppelbelastung beim Deutschen Fußballbund (DFB) mit der U-21 und dem Zweitligisten FC St. Pauli derzeit nicht in der Lage, die Betreuung bei den Freezers wie gewohnt zu gewährleisten. Beide Seiten haben sich daher mit sofortiger Wirkung auf eine Unterbrechung ihrer Zusammenarbeit verständigt. Den Fitness-Bereich übernimmt ab sofort Freezers-Co-Trainer Daniel Naud. "Die athletische Betreuung von Sportlern stellt eine große Verantwortung dar. Ich bedaure sehr, dass ich dieser Verantwortung bei den Freezers durch meine berufliche Situation derzeit nicht voll gerecht werden kann", so Gonzalez. "Die Arbeit mit den Eishockeyspielern hat mir immer sehr viel Spaß gemacht, und ich werde dem Team auch weiterhin verbunden sein." Gonzalez gehört seit Sommer 2005 zum Trainerstab der Hamburg Freezers und ist im Wesentlichen für Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer der Spieler verantwortlich. Außerdem unterstützt er durch gezielte Trainingseinheiten die Reha-Maßnahmen bei auftretenden Verletzungen der DEL-Profis. Der 39-Jährige ist in Ludwigsburg geboren und lebt seit 1998 in Hamburg. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sport- und Bewegungsmedizin der Universität Hamburg hat sich Gonzalez mit seinem Fachwissen weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus einen Namen gemacht. Mannschaft und Mitarbeiter der Hamburg Freezers wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft. Pressekontakt: HEC GmbH Hamburg Freezers Heiko Pump Pressesprecher Hellgrundweg 50 22525 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 124 Fax: +49 (0) 40 - 38 08 35 - 20 Mobil: 0176 - 188 188 81 E-Mail: heiko.pump@hamburg-freezers.de   Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: