Sky Deutschland

PREMIERE WORLD Tennis
Tennis Masters Series-Turnier von Stuttgart live auf PREMIERE WORLD
Haas im Achtelfinale gegen Arazi, Sampras gegen Rios

München (ots) - In der Stuttgarter Hanns-Martin Schleyer-Halle spielt die Elite des Herrentennis um den achten und damit vorletzten Titel der Masters Series 2001. Das Turnier in der schwäbischen Metropole bekommt zusätzliche Bedeutung, können in Stuttgart doch wichtige Punkte für das Champions Race gesammelt werden. Die besten acht Spieler der Wertung qualifizieren sich für den Tennis Masters Cup in Sydney (live auf PREMIERE WORLD), der vom 12. Bis 18. November das Tennisjahr beschließt. Zuvor stehen jedoch die 2,95 Millionen Dollar Preisgeld und die Kristall-Trophäe des Stuttgarter Turniers im Fokus der Tenniscracks. PREMIERE WORLD überträgt vom 19. bis 21. Oktober die Viertel- und Halbfinals sowie das Endspiel live aus der Hanns-Martin Schleyer-Halle. Tommy Haas ist der einzige deutsche Tennisprofi, der im Teilnehmerfeld von Stuttgart verblieben ist. Um ins Viertelfinale einzuziehen, muss der gebürtige Hamburger in der Runde der letzten Sechzehn gegen Hicham Arazi gewinnen. Haas ist gewarnt, denn der Marokkaner schaltete im Turnierverlauf bereits Andre Agassi aus. Der in Florida lebende Deutsche ist mit seinen Konkurrenten Sebastien Grosjean, Pete Sampras und Tim Henman in Stuttgart auf Punktejagd, um sich für den Tennis Masters Cup in Sydney zu qualifizieren. Zu Turnierbeginn hatte Haas 312 Champions Race-Punkte auf seinem Konto und liegt damit hinter Grosjean, Sampras (beide 363) und Henman (352). Dem Gewinner eines Masters Series-Turniers werden 100 Punkte für das Champions Race gut geschrieben. Die Teilnahme am Finale bringt dem Tennisprofi 70 Zähler auf sein Punktekonto. Die Halbfinalteilnahme ist 45, das Viertelfinale 25 Punkte wert. Einen Sieg vom Erreichen des Viertelfinales sind Sebastien Grosjean und Wayne Ferreira, Pete Sampras und Marcelo Rios sowie Tim Henman und Nicolas Lapentti entfernt. Um die verbleibenden Plätze in der Runde der letzten Acht spielen Thomas Enqvist und Andy Roddick, Max Mirnyi und Goran Ivanisevic, Guillermo Canas und Lleyton Hewitt sowie Jiri Novak und Jewgeny Kafelnikow. Das Tennis Masters Series-Turnier in Stuttgart live auf PREMIERE WORLD: Freitag, 19.10.2001 14.00 - 22.00 Uhr live Viertelfinals Samstag, 20.10.2001 14.00 - 18.00 Uhr live Halbfinals Sonntag, 21.10.2001 13.55 - 18.00 Uhr live Finale Das Turnier begleiten Gerd Szepanski und Matthias Stach als Kommentatoren sowie Patrik Kühnen als Experte. Es moderiert Monica Lierhaus. ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Arne Reinbold PREMIERE WORLD Sport-PR Tel.: 089/9958-6366 Fax: 089/9958-6369 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: