Playboy

Große Rennstrecke in der März-Ausgabe: "Formel 1 passt zum PLAYBOY wie der Puschel zum Bunny"

    München (ots) - PLAYBOY-Chefredakteur Stefan Gessulat (37) ist überzeugt: "Das Thema Formel 1 passt zum PLAYBOY wie der Puschel zum Bunny". Konsequenz - rechtzeitig bevor Schumi & Co. am 4. März 2001 in Melbourne/Australien zum ersten Rennen der neuen Saison starten, bringt der PLAYBOY in seiner März-Ausgabe (Erstverkaufstag 16. Februar 2001) eine große Formel 1-Strecke. Neben "100 überraschenden Fakten über die Königsklasse" kündigt Stefan Gessulat unter anderem eine exklusive Reportage über die "Strippenzieher in - und hinter den Boxengassen" an. Für die hochwertige Umsetzung hat Deutschlands führendes Männer- und Lifestylemagazin erneut die besten Fotografen und Autoren angeheuert.

    Wer mit dem PLAYBOY von der Pole Position starten will, hat noch bis zum 5. Januar 2001 (Anzeigenschluss) Gelegenheit, seine Anzeigen in einem höchst attraktiven Umfeld zu buchen. Viel mehr Infos zum Heft und beste Tipps für die optimale Anzeigenplatzierung gibt's bei PLAYBOY-Anzeigenleiter Ingo van Holt unter Telefon 040/3019-3072, E-Mail: iholt@bauermedia.com.


ots Originaltext: PLAYBOY
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:

Verlagsgruppe Bauer, Kommunikation und Presse München
Horst Müller
Charles-de-Gaulle-Straße 8, 81737 München
Telefon: 089/67 86 - 71 13, FAX: 089/6 37 44 04,
E-Mail: hmueller@muc.hbv.de

Original-Content von: Playboy, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Playboy

Das könnte Sie auch interessieren: