VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Operation gut verlaufen/ Sebescen muss vier Wochen pausieren

Wolfsburg (ots) - Bei Zoltan Sebescen wurde in einer kurzen Operation ein oberflächlich eingerissener Außenminiskus im linken Knie geglättet. Nachdem der Eingriff gut verlaufen ist, hofft der VfL Wolfsburg darauf, dass der zuletzt leistungsstarke Mittelfeldspieler in vier Wochen wieder zur Verfügung steht. ots Originaltext: VFL Wolfsburg Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Miriam Herzberg Medienbeauftragte des VfL Wolfsburg Tel: 05361/851744 Fax: 05361/851733 e -mail: mh@vfl-wolfsburg.de Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: