Sky Deutschland

US-Actionserie "24" setzt auf "Grüne Energie"

    München (ots) - - Neue Staffel weltweit erste TV-Produktion im Sinne des Umweltschutzes / Bio-Diesel und erneuerbare Energien im Einsatz - Premiere zeigt die siebte Staffel ab 12. Januar 2009 exklusiv parallel zum US-Start

    München, 22. Dezember 2008. Das Thema Umweltschutz gewinnt in der internationalen Entertainment-Branche immer weiter an Bedeutung. Mit der erfolgreichen Echtzeitserie "24", deren siebte Staffel am 12. Januar 2009 bei Premiere parallel zur Ausstrahlung in den USA startet, haben nun erstmals die Produzenten eines TV-Hits ihre Produktionsmaßstäbe signifikant zugunsten des Umweltschutzes verändert. Durch eine Reihe von Maßnahmen ist es den Machern gelungen, bei den Dreharbeiten der neuen Staffel den umweltschädlichen Kohlenstoff-Ausstoß auf ein Minimum zu reduzieren. So wurden unter anderem Produktionsfahrzeuge und Stromgeneratoren mit Bio-Diesel betrieben sowie ausschließlich "Grüne Energie" aus erneuerbaren Quellen wie Wind und Wasser genutzt. Ausführender Produzent und Hauptdarsteller Kiefer Sutherland unterstützt die "24"-Kampagne gegen den Klimawandel und die globale Erderwärmung persönlich. Die Macher der Erfolgsserie wollen mit den Maßnahmen Fans und Zuschauer auf der ganzen Welt zum Energiesparen inspirieren.

    Kiefer Sutherland: "Wir sind alle für die globale Erderwärmung verantwortlich - und das Team von '24' ist sich der Dringlichkeit des Themas bewusst.  Die Veränderung des Weltklimas kann nicht länger ignoriert werden - und wir sind stolz darauf, etwas zur Lösung beitragen zu können." Showrunner und ausführender Produzent Howard Gordon ergänzt: "Wir hoffen, wir können unsere Zuschauer dazu inspirieren, selbst in ihrem Alltag etwas zu tun um die globale Erderwärmung zu drosseln"

    Die siebte Staffel von "24" bei Premiere Im Januar 2009 bietet Premiere Fans die einzigartige Gelegenheit, den Start der neuen Staffel von "24" parallel mit dem US-Publikum zu erleben - und das wahlweise in der deutschen Fassung oder im Originalton sowie in Dolby Digital. Weltpremiere ist am 12. Januar 2009 um 5.15 Uhr unserer Zeit auf Premiere 4. Eine Doppelfolge gibt es am selben Tag um 20.15 Uhr. Danach ist jeden Montag um 20.15 Uhr Jack-Bauer-Time. Durch ein intelligentes Wiederholungsschema und spannende Marathonprogrammierungen ist "24" bei Premiere unverpassbar. Über den Pay-per-View-Service Premiere Direkt können die aktuellen Folgen parallel auch einzeln gegen Gebühr abgerufen werden. Wer nicht erwarten kann, wie es weitergeht, der hat ab der dritten Folge sogar die Möglichkeit, direkt im Anschluss eine brandneue Folge abzurufen - und das jeweils eine Woche vor der TV-Premiere auf Premiere 4.

    Sendetermine auf einen Blick: "24" (7. Staffel) 12. Januar 2009 um 5.15 Uhr (parallel zum US-Start) auf Premiere 4 und Premiere HD sowie um 20.15 Uhr auf Premiere 4, Premiere HD und Premiere Direkt Danach jeden Montag auf Premiere 4 und Premiere HD Ab Episode 3  zeigt Premiere Direkt im Anschluss an die Ausstrahlung auf Premiere 4 bereits auf Abruf die Episode der nächsten Woche

Pressekontakt:
Für Journalisten-Rückfragen:
Tobias Tringali
Programm-Kommunikation
Tel.: 089/9958-6342
tobias.tringali@premiere.de

Für Bildmaterial:
Barbara Kramer
Fotoredaktion
Tel.: 089/9958-6808
barbara.kramer@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: