Sky Deutschland

Frauenpower bei Premiere: Joey Grit Winkler 2009 Moderatorin bei Premiere Direkt, Jessica Kastrop neues Fiction-Gesicht von Premiere

    München (ots) - - Joey Grit Winkler präsentiert ab 4. Januar 2009 Programm des Pay-per-View-Dienstes Premiere Direkt - Jessica Kastrop moderiert Entertainment-Talk "Premiere Showpalast" sowie "Inside Premiere" - Natascha Berg verlässt Premiere zum Jahresende wegen eines Projekts im Ausland

    München, 4. Dezember 2008. Joey Grit Winkler wird das neue Gesicht von Premiere Direkt. Die 33-Jährige wird ab dem 4. Januar 2009 die neuesten Blockbuster vorstellen, die kurz nach Kinostart über das Pay-per-View-Portal von Premiere abzurufen sind. Darüber hinaus moderiert Joey Grit Winkler im Wechsel mit Jessica Kastrop das Format "Inside Premiere". Moderatorin Jessica Kastrop führt zukünftig auch durch den wöchentlichen Entertainment-Talk "Showpalast" und wird damit das neue Gesicht des Fiction-Programms von Premiere.

    Joey Grit Winkler: "Ich freue mich darauf, die top-aktuellen Filme von Premiere zu präsentieren. Premiere hat ein wahnsinnig umfangreiches Spielfilm- und Serienprogramm und es macht Spaß, dafür vor der Kamera zu stehen". Die Kino-Liebhaberin arbeitete bereits für verschiedene Radiosender, bevor sie bei NBC Giga ihre erste TV-Moderation übernahm und später für RTL2 moderierte. Joey Grit Winkler wohnt in München und ist Mutter eines einjährigen Sohnes.

    Jessica Kastrop, 1974 in Saarbrücken geboren, ist seit 2004 bei Premiere als Field-Reporterin und Moderatorin in der Fußball-Bundesliga sowie als Moderatorin in der 2. Bundesliga im Einsatz. Seit Oktober moderiert sie für den Fiction-Bereich von Premiere. Jessica Kastrop studierte nach Zwischenstationen beim SWR, dem ZDF und dem BR Journalistik in München. Danach war sie als Sportredakteurin bei der BILD-Zeitung tätig: "Ich habe bereits mit 'Premiere in Serie' tolle Erfahrungen machen können. Deshalb bin ich sehr glücklich, dass ich mich künftig zusätzlich zum Sport noch mehr den Themen Film, Serie und Talk im 'Showpalast' und bei 'Inside Premiere' widmen kann."

    Natascha Berg, die bisher das Gesicht der TV-Formate rund um das Fiction-Programm war, möchte Premiere zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlassen, um sich im nächsten Jahr einem Projekt im Ausland zu widmen. Sie war im Jahr 2006 zu Premiere gekommen, hatte zunächst das Direkt-Portal moderiert und später weitere Sendungen übernommen. "Ich konnte viele Erfahrungen in meiner Zeit bei Premiere sammeln - es war eine unglaublich tolle und spannende Zeit", sagt die ehemalige Miss Germany. "Und jetzt freue ich mich auf neue Herausforderungen."

    Diese Meldung und weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://info.premiere.de.

Pressekontakt:
Für Journalisten-Rückfragen:
Tobias Tringali
Programm-Kommunikation
Tel.: 089/9958-6342
tobias.tringali@premiere.de

Für Bildmaterial:
Barbara Kramer
Fotoredaktion
Tel.: 089/9958-6808
barbara.kramer@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: