Polizei Düren

POL-DN: 07031405 Fahrradfahrer übersehen

    Jülich (ots) - Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer kam es am Dienstagmorgen in der Großen Rurstraße. Ein 82 Jahre alter Senior musste anschließend mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden.

    Gegen 08.10 Uhr befuhr ein 60-jähriger Jülicher mit seinem Pkw die Große Rurstraße in Richtung Kirchberger Straße. Als er noch vor der Rurbrücke nach links in die Straße "An der Vogelstange" abbiegen wollte, übersah er den radelnden Senior, der auf dem linksseitig gelegenen Geh-/ und Radweg in gleicher Richtung unterwegs war und die Straße "An der Vogelstange" auf dem markierten Überweg geradeaus überqueren wollte.

    Bei der Kollision stürzte der 82-Jährige, ebenfalls ein Jülicher, zu Boden und zog sich eine Verletzung am Knie zu, die ärztlich behandelt werden musste.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: