Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Trickbetrüger unterwegs

Hattingen (ots) - Unter dem Vorwand ein Verwandter eines Nachbarn zu sein und ein Oberbett verkaufen zu wollen, verschaffte sich am 03.05. 2006, gegen 14.15 Uhr, ein Trickbetrüger Zutritt in die Wohnung eines 81-jährigen Hattinger auf der Schulstraße. Als der Geschädigte seinen Nachbarn im Garten erblickte und ihn verständigen wollte, verließ der Täter zügig und ohne Beute die Wohnung. Laut Zeugenaussage, befindet sich der Täter in Begleitung eines weiteren Mannes, der im Hauflur wartete und mit ihm gemeinsam das Haus verließ. Täterbeschreibung: Südländisches oder osteuropäisches Aussehen, etwa 40 - 50 Jahre alt. Der Haupttäter ist etwa 170 cm groß, trug ein hellblaues quer gestreiftes T-Shirt und eine weiße Mütze. Sein Komplize ist etwa 175 cm groß, trug eine beige Hose und ein beiges Hemd. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: