Polizei Düren

POL-DN: 07031404 Polizei war schon da

Düren (ots) - Am Dienstagvormittag verhinderte ein Streifenteam der Polizeiwache Düren eine Körperverletzung, die ein 31 Jahre alter Mann aus Hürtgenwald mit einem Baseballschläger begehen wollte. Da der Verdächtige sich nicht beruhigen konnte, musste er zur Verhinderung von Straftaten in Polizeigewahrsam genommen werden. Die Beamten hielten sich gegen 10.30 Uhr zu einer Verkehrskontrolle in der Josef-Schregel-Straße auf. Aufgrund einer lautstarken verbalen Auseinandersetzung wurden sie auf eine männliche Person aufmerksam, die wütend und mit schnellen Schritten einen Gemüseladen verließ und zu einem geparkten Auto ging. Dort öffnete der Mann den Kofferraumdeckel und entnahm daraus einen Baseballschläger. Da er eindeutige Anzeichen dafür machte, dass er mit diesem Schlaggerät wieder in den Laden zurück wollte, schritten die Polizisten rechtzeitig ein und konnten offenbar Schlimmeres verhindern. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der 31-jährige Iraker mit einem 21 Jahre alten Landsmann in Streit geraten war. Daher wollte er den Baseballschläger zur eindeutigen Klärung des Sachverhaltes benutzen. Da die Polizei bereits zur Stelle war, wird der Disput nun im Rahmen eines Strafverfahrens beizulegen sein. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: