Polizei Düren

POL-DN: 07010201 Müllcontainer in Brand gesetzt

    Düren (ots) - Sachschaden von mindestens 200 Euro richteten bisher unbekannte Täter am Montagnachmittag auf einem Schulhof in der Nörvenicher Straße an. Das von ihnen verursachte Feuer in einem Müllcontainer hatte seine Spuren auch an dem Gebäude hinterlassen.

    Kurz nach 17.00 Uhr ging bei Polizei und Feuerwehr die Meldung über den brennenden Behälter ein. Nach dem Ablöschen des an einer Wand stehenden Containers konnte festgestellt werden, dass drei Glasscheiben der Schulturnhalle durch die Hitzeentwicklung zerstört worden waren. Auch der Putz einer Überdachung wurde dabei in Mitleidenschaft gezogen. Die Innenräume, in die der Rauch eingedrungen war, mussten entlüftet werden.

    Die eingesetzten Polizeibeamten leiteten zur Strafverfolgung ein Ermittlungsverfahren ein.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: