Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (275) Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ansbach (ots) - Am Dienstagmorgen, 21.02.06, kam es auf der S 2221 in der Ortsdurchfahrt des Ortsteils Unterschwaningen, Landkreis Ansbach, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt wurde. Kurz nach 10.00 Uhr wollte die 35-jährige Fahrerin eines VW Golf aus Richtung Obermögersheim die Staatsstraße geradeaus überqueren. An der Einmündung missachtete sie die Vorfahrt eines von einem 54-Jährigen gesteuerten 40-Tonnen Sattelzuges. Die Autofahrerin wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und ins Krankenhaus Ansbach eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Pkw der Frau wurde total zerstört. Es entstand Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Ansbach - Pressestelle Tel: 0981/9094-213 Fax: 0981/9094-230 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: