Polizei Düren

POL-DN: 06032405 Polizeibegleitung für Lastzug erforderlich

    Düren (ots) - Einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisteten am Mittwoch Verantwortliche eines Dürener Betriebes. Weil sie schwere Mängel an einem Lkw festgestellt hatten, riefen sie die Polizei hinzu.

    Gegen 11.20 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung zu einem Firmengelände an der Stockheimer Landstraße entsandt. Beim Beladen eines dort vorgefahrenen polnischen Sattelzuges war der Werkssicherheit aufgefallen, dass die Bereifung auf der Vorderachse des Aufliegers in einem mangelhaften Zustand war. Für die Beamten ergab sich beim Betrachten der Räder darüber hinaus der Verdacht, dass sich die Reifendecken bei einer Weiterfahrt von den Karkassen lösen könnten. Die weitere Benutzung des Fahrzeuges wurde daher untersagt.

    Nachdem ein Dürener Reifenhändler auf Nachfrage bestätigt hatte, dass bei ihm die erforderliche Reifengröße vorrätig war, wurde der Truck von der Polizei zur Lösung des Problems und zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit dorthin eskortiert.

    Neben den Ausgaben für die Anschaffung der Reifen müssen Fahrer und Halter natürlich jetzt auch mit den Kosten für die eingeleiteten Bußgeldverfahren rechnen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: