Polizei Düren

POL-DN: 05113007 Kellerbrand rechtzeitig gelöscht

Linnich (ots) - Bei einem Brand in einem Keller eines Hauses auf der Rurstraße entstand in der Nacht zum Mittwoch ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Menschen wurden dabei glücklicherweise nicht verletzt. Gegen 03.30 Uhr war das Feuer in einem Kellerraum im Hinterhof des Hauses ausgebrochen und durch einen Bewohner des in der Nähe liegenden Hotels bemerkt worden. Die hinzu gerufene Feuerwehr konnte die Flammen ablöschen, bevor weiterer Schaden entstand. Nach polizeilichen Feststellungen kommt eine in einem Saunaraum auf einer Korbtruhe abgestellte Stereoanlage als Zündquelle für den Brand in Betracht. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung haben sich bislang nicht ergeben. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: