Polizei Düren

POL-DN: 05113006 Feuerwehreinsatz am Marktplatz

    Jülich (ots) - Am Dienstagabend alarmierte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses über den Notruf die Rettungsleitstelle des Kreises Düren. Der Mann hatte Brandgeruch im Haus wahrgenommen.

    Kurz nach 18.00 Uhr hatte der Zeuge den verdächtigen Geruch in dem Haus am Marktplatz bemerkt. Die eingesetzte Feuerwehr der Stadt Jülich konnte aber keine Brandstelle ausfindig machen, sondern stieß im Keller auf eine Rauchwolke, die durch die Belüftung der Räume beseitigt werden konnte. Da in einem der Kellerräume ein Gaskartuschenbrenner, zwei lösungsmittelhaltige Dosen und ein Blechkanister mit noch unbekanntem Inhalt aufgefunden werden konnte, muss davon ausgegangen werden, dass dort zuvor Arbeiten verrichtet worden waren. Die Ermittlungen nach dem Verursacher wurden aufgenommen und dauern an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: