Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfallflucht nach Fahren ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluß

Schwelm (ots) - Am Sonntag, d. 10.07., 01.35 h, wollte ein 29jähriger Ennepetaler seinen VW-Transporter von einer Autowerkstatt in der Kölner Straße zu seinem Firmensitz nach Wuppertal fahren. Da seine 25jährige Bekannte aus Ennepetal wußte, daß er unter Alkoholeinfluß stand und keinen Führerschein hatte, wollte sie ihn an der Wegfahrt hindern, indem sie ihren eigenen Renault R 19 vor den Transporter stellte. Der Mann ließ sich jedoch nicht an der Fahrt hindern und schob stattdessen den Renault mit seinem VW zur Seite, wodurch jeweils etwa 500,- Euro Schaden an den Fahrzeugen entstand. Anschließend fuhr der Mann nach Wuppertal, wo der Transporter im Rahmen der Fahndung auf dem Firmengelände des Fahrers aufgefunden wurde. Der Mann selbst wurde um 02.20 Uhr auf der Linderhauser Straße angetroffen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, obwohl er jegliche Tatbeteiligung abstritt. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: