Polizei Düren

POL-DN: 05080406 Wieder mit Alkohol am Steuer erwischt

    Aldenhoven (ots) - Bei einem 44-jährigen Autofahrer aus Niederzier musste die Polizei am frühen Mittwochmorgen die Entnahme einer Blutprobe anordnen. Der Alcotest hatte wenige Minuten vor 08.00 Uhr stattliche 2,4 Promille AAK angezeigt.

    Der Fahrzeugführer wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Schwanenstraße angehalten und überprüft. Die Beamten stellten bei ihm deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft fest, was der Beschuldigte wahrheitsgemäß damit erklärte, dass er Schnaps getrunken habe. Obwohl dem Mann erst Ende Juli nach einer Trunkenheitsfahrt der Führerschein entzogen worden war und er somit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, wies er den Beamten ein Dokument vor. Dabei handelte es sich um den Ersatzführerschein, der nun ebenfalls sichergestellt wurde.

    Gegen den Beschuldigten musste erneut ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: