Polizei Düren

POL-DN: 05072905 Radfahrer aufgefahren

    Düren (ots) - Linnich - Am Donnerstagmorgen zog sich ein 25 Jahre alter Fahrradfahrer aus Linnich beim Zusammenstoß mit einem Pkw Verletzungen zu. Der Verletzte wollte sich nach dem Unfall selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

    Gegen 09.15 Uhr befuhr eine 49-jährige Autofahrerin aus Wassenberg die Rurstraße aus Richtung Löffelstraße kommend in Fahrtrichtung Bendenweg. Als die Frau aufgrund eines Rückstaus verkehrsbedingt abbremsen musste, erkannte der mit dem Rad nachfolgende 25-Jährige die Situation zu spät. Ungebremst fuhr er auf das Heck des bereits stehenden Pkw auf. Der Linnicher erlitt leichte Verletzungen im Gesicht. Fahrrad und Auto wurden bei dem Zusammenprall beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf mehr als 2.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: