Polizei Düren

POL-DN: 05070707 Diebe in Spielothek

    Düren (ots) - Kreuzau - Durch drei unbekannte Männer wurde am Mittwochabend ein Diebstahlsdelikt in einer Spielhalle begangen. Die Tatverdächtigen werden als Ausländer beschrieben.

    Gegen 21.00 Uhr betraten drei männliche Personen das Lokal in der Hauptstraße. Während einer von ihnen sich im Eingangsbereich an der dortigen Theke aufhielt und sich eine Tasse Kaffee servieren ließ, begaben sich die beiden anderen Männer in den hinteren Bereich der Spielhalle zu den dort aufgestellten Automaten. Als die anwesende Angestellte von einem anderen Kunden auf das verdächtige Verhalten der Zwei aufmerksam gemacht wurde, gelang es den Tatverdächtigen, unerkannt die Gasträume zu verlassen. Der von ihnen benutzte Automat wies Aufbruchspuren auf. Der Gegenwert der Beute wird mit etwa 2.000 Euro angegeben.

    Nach Angaben von Zeugen hatten die Verdächtigen südländisches Aussehen. Einer von ihnen war etwa 185 cm groß und hatte kurze, dunkle Haare. Er war mit einem braunen T-Shirt bekleidet. Der Zweite hatte  ebenfalls kurze, dunkle Haar und trug einen silberfarbenen Ohrring. Seine Bekleidung bestand aus einem gelben Oberteil, auf dem ein schwarzer Schriftzug aufgebracht war. Zu der dritten Person liegt keine genaue Personenbeschreibung vor.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: