Polizei Düren

POL-DN: 0412302 Durch Oberlichter eingestiegen

    Düren (ots) - Düren - Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch nach Aufhebeln von höher liegenden Türfenstern in zwei innerstädtische Geschäfte eingestiegen und entwendeten Parfüm sowie eine geringe Menge Bargeld.

    Die Einbrüche in die Geschäftsräume in der Zehnthofstraße und Josef- Schregel-Straße wurden am Mittwochmorgen bemerkt. In beiden Fällen wurden die Oberlichter gewaltsam geöffnet, so dass die Täter in die Geschäftsräume gelangen konnten. Bei einem Einbruch wurde nach bisherigen Feststellungen lediglich eine Flasche Schnaps entwendet. Aus dem anderen betroffenen Geschäft nahmen die Täter einige Parfümflaschen und einen kleinen Geldbetrag mit.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949- erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: