Polizei Düren

POL-DN: 0411194 Autofahrer erlitt tödliche Verletzungen

Düren (ots) - Düren - Am Freitagmorgen verstarb ein 60-jähriger Fahrer eines Pkw an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Er war auf der L 327 mit seinem Auto frontal gegen einen Baum gefahren. Der Mann aus Zülpich befuhr gegen 07.55 Uhr mit seinem Wagen die L 327 von Stockheim in Richtung Niederau. Am Ausgang einer Rechtskurve kam er auf der regennassen Fahrbahn mit dem Fahrzeug nach links von der Straße ab und prallte dort gegen einen Straßenbaum. Durch die Kollision wurde er in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Nach einer notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Aachener Klinik transportiert. Hier verstarb der Verunfallte wenig später. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen und für die Zeit der Unfallaufnahme musste die L 327 gesperrt werden. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: