Polizei Düren

POL-DN: 031127 -4- War es Restalkohol?

    Düren (ots) - 031127 -4- War es Restalkohol?

    Niederzier - Am Mittwochmorgen wurde ein 49-jähriger Mann bei einer Verkehrskontrolle überprüft. Da sich dabei der Verdacht ergab, dass er sein Fahrzeug unter Alkoholeinwirkung geführt hatte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

    Der Mann aus Niederzier fuhr gegen 07.15 Uhr mit seinem Pkw von Niederzier nach Huchem-Stammeln. Nachdem er auf ein Firmengelände an der Industriestraße mit dem Wagen aufgefahren war, fand seine Kontrolle stand. Die Polizeibeamten stellten in seiner Atemluft starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 0,96 mg/l.

    Das weitere Führen von Kraftfahrzeugen wurde dem Autofahrer untersagt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: