Polizei Düren

POL-DN: 0407165 Pkw blieb auf dem Dach liegen

    Düren (ots) - Linnich - Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Donnerstagabend im Kreuzungsbereich der Kofferener Straße / Kutschstraße im Stadtteil Körrenzig. Hierbei wurde eine Fahrerin schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 9.150 Euro.

    Gegen 19.40 Uhr befuhr eine 29 Jahre alte Frau aus Linnich mit ihrem Pkw die Kutschstraße von der Hauptstraße in Richtung Kasselberg. Die Kreuzung mit der Kofferener Straße beabsichtigte sie in gerader Richtung zu überqueren. Zeitgleich befuhr ein 22-Jähriger aus Kalkar mit seinem Pkw die Kofferener Straße aus Richtung Glimbacher Straße. Trotz einer Vollbremsung der 29-Jährigen kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Der 22-Jährige prallte frontal mit seinem Pkw in die Beifahrerseite der 29-Jährigen. Durch den Anprall wurde ihr Fahrzeug herumgeschleudert, prallte gegen die Bordsteinkante und überschlug sich. Der Pkw stieß gegen ein Verkehrszeichen, ehe er auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Die 29-jährige Fahrerin verletzte sich schwer. Sie wurde durch einen in der Nähe wohnende Arzt erstversorgt, ehe sie mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren wurde.

An der Unfallstelle besteht eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h. Es gilt die Vorfahrtsregel "Rechts vor Links", wobei der 22- Jährige von rechts kam./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: