Polizei Düren

POL-DN: 0407163 Unfallopfer verstorben

    Düren (ots) - Hürtgenwald - Wie berichtet, kam es am Donnerstagvormittag, gegen 10.00 Uhr, auf der L 24 zwischen Raffelsbrand und Zweifall zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden. Eingangs einer Rechtskurve war eine 30-jährige Pkw-Fahrerin auf der regennassen Straße auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die 30-Jährige sowie die entgegenkommende 18- jährige Pkw-Fahrerin und deren 67-jährige Beifahrerin verletzt. Sie wurden nach Erstversorgung durch den Notarzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Während die 18-Jährige nach ambulanter Behandlung entlassen werden konnte, mussten die 30-Jährige und die 67-Jährige stationär weiter behandelt werden. Die Verletzungen der 67-jährigen Seniorin waren jedoch so schwerwiegend, dass sie im Laufe des Nachmittags verstarb./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: