Polizei Düren

POL-DN: 0406073 Waffen nach Ehestreit sichergestellt

Düren (ots) - Düren - Nach einem Streit zwischen zwei Eheleuten wurde am späten Freitagabend die Polizei zur Schlichtung gebeten. Die Beamten fanden bei dem 47 Jahre alten Mann aus dem Stadtteil Merken mehrere geladene Schusswaffen. Gegen 22.00 Uhr informierte die Geschädigte die Polizei darüber, dass sie von ihrem Ehemann getreten und geschlagen wurde und dass dabei ihre Brille zu Bruch gegangen sei. Als die eingesetzten Polizeibeamten den Tatverdächtigen darauf ansprachen, räumte er auch ein, ein Gewehr und zwei Duellwaffen zu besitzen. Da er nicht im Besitz eines Waffenscheines ist und auch über keine Waffenbesitzkarte verfügt, wurden die Waffen sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: