Polizei Düren

POL-DN: 0404145 Kradfahrer bei Ausweichmanöver gestürzt

    Düren (ots) - Düren - Eine 46 Jahre alte Frau aus Vettweiß befuhr am Dienstagmittag, gegen 11.45 Uhr, mit ihrem Pkw die L 257 von Arnoldsweiler in Richtung Merzenich. In einer leichten Rechtskurve geriet sie auf die Gegenfahrbahn, da sie nach eigenen Angaben kurzfristig auf den Boden im Innenraum ihres Fahrzeuges schaute. Zeitgleich befuhr ein 67-jähriger Mann aus Vettweiß mit seinem Motorrad die L 257 in Gegenrichtung. Bei dem Versuch, einen Frontalzusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden, stürzte der Biker und verletzte sich leicht. Er musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Am Krad entstand ein geschätzter Schaden von 500 Euro. Zu einer Berührung zwischen Krad und Pkw kam es nicht./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: