Polizei Düren

POL-DN: 0404061 Wie man es nicht machen sollte

Düren (ots) - 0404061 Wie man es nicht machen sollte Düren - Einem Autofahrer wurde am Montagmittag ein Mobiltelefon aus dem unverschlossenen Fahrzeug gestohlen. Der Dieb konnte nach Angaben des Betroffenen damit in ein Mehrfamilienhaus in der Südstraße flüchten. Der Geschädigte aus Nörvenich stellte seinen Wagen gegen 11.10 Uhr für kurze Zeit in der Zülpicher Straße ab, um in der Filiale der Sparkasse eine schnelle Erledigung durchzuführen. Das Fahrzeug ließ er unverschlossen am Fahrbahnrand zurück. Außerdem ließ er sein Handy mit anderen Gegenständen offen auf dem Beifahrersitz liegen. Als er nach draußen zum Auto kam, sah der leichtsinnige Mann, dass sich ein Unbekannter in seinem Fahrzeug befand, der beim Anblick des Geschädigten davon lief. Aus dem Auto fehlte das Mobiltelefon der Marke Nokia 3310. Der flüchtige Täter war etwa 25 Jahre alt und etwa 175 cm groß. Er war mit einer hellen Daunenjacke bekleidet. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: