Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Verkehrsunfall mit Trunkenheitsfahrt

    Bad Segeberg (ots) -

    Kaltenkirchen - Verkehrsunfall mit Trunkenheit:

    Am Donnerstag Abend befuhr ein 57-jähirger Mann aus dem Bereich der Polizeistation Wiemersdorf in Kaltenkirchen die Alvesloeher Straße in Richtung Alveslohe.

    Eine von rechts aus der Kaliser Straße kommende 47-jährige Kaltenkirchener übersah offenbar den vorfahrtberechtigten 57- jährigen und fuhr mit ihrem Pkw Opel gegen die hintere rechte Seite seines Pkw Mitsubishi.

    Es entstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

    Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Kollegen bei dem Fahrzeugführer des Mitsubishi Atemalkoholgeruch fest. Nachdem ein entsprechender Test den vorläufigen Wert von 0,87 Promille ergab, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: