Polizei Düren

POL-DN: 030613 -7- Kleinkraftradfahrer wollte rechts überholen

    Düren (ots) - 030613 -7- Kleinkraftradfahrer wollte rechts überholen

    Düren - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen wurde ein 17 Jahre alter Kleinkraftradfahrer aus Düren leicht verletzt. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

    Der 17-Jährige fuhr gegen 07.20 Uhr auf der Paulstraße im Stadtteil Merken mit seinem Zweirad hinter dem Pkw einer 33 Jahre alten Frau aus Düren her. Zunächst wollte er das Fahrzeug der Frau links überholen, dann aber rechts an ihr vorbei fahren. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Frau aber schon ihre Fahrtrichtungsanzeiger nach rechts an ihrem Auto betätigt, um auf einen Parkstreifen zu fahren. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem Kradfahrer zu Boden stürzte und sich verletzte. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: