Polizei Düren

POL-DN: 021204 -7- Unfall auf Tankstellengelände unter Alkoholeinfluss

    Düren (ots) - 021204 -7- Unfall auf Tankstellengelände unter Alkoholeinfluss

Titz - Am Dienstagabend, gegen 18.00 Uhr, bog ein 19-Jähriger aus der Gemeinde Titz mit seinem Pkw von der Prämienstraße im Ortsteil Ameln auf das Gelände einer dortigen Tankstelle ab, um dort zu tanken. Vor ihm war ein 44-Jähriger aus Elsdorf mit seinem Pkw ebenfalls auf das Tankstellengelände abgebogen. Da die beiden Tanksäulen in der ersten Reihe des Tankstellenbereiches belegt waren, wartete der 44-Jährige mit seinem Pkw. Der nachfolgende 19- Jährige beabsichtigte daraufhin zur zweiten Reihe der Tanksäulen zu fahren. Hierbei musste er an den stehenden Pkw des 44-Jährigen vorbeifahren. Beim Vorbeifahren streifte der 19-Jährige mit der linken Fahrzeugseite seines Pkw die hintere rechte Stoßstange des Pkw vom 44-Jährigen. Dabei entstand ein Sachschaden von insgesamt 1.800 Euro. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme in der Atemluft des 19-Jährigen deutliche Anzeichen von Alkoholkonsum fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,45 mg/l. Der 19-Jährige wurde daraufhin zur Polizeihauptwache in Jülich verbracht. Dort wurde ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt./we

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: